PRESSEMITTEILUNG

Stellungnahme der EVENTUS eG

Stuttgart, 22. August 2017 – In den letzten Tagen haben sich Anhaltspunkte ergeben, die darauf hindeuten, dass sich der Vorstandsvorsitzende und die Aufsichtsratsvorsitzende der Eventus eG pflichtwidrig verhalten haben. Unter Leitung des Vorstandsmitglieds Edwin Mailänder wird die Aufklärung betrieben. Dazu wurde eine namhafte Anwaltskanzlei mandatiert. Beim Landgericht Stuttgart wurde bereits ein Arrest erwirkt, um Vermögen zu sichern. Vorsorglich wurden die BaFin und die Staatsanwaltschaft unterrichtet. Es wird alles unternommen, um weiteren Schaden abzuwenden.

Kontakt:
EVENTUS eG
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 / 351 686 - 100
Fax: +49 (0) 711 / 351 686 - 501
E-Mail: info@eventus-eg.de